Aus Ev. Kirchengemeinde Grambke
Wechseln zu: Navigation, Suche

Evangelisches Gesangbuch ( EG )

Das Evangelische Gesangbuch enthält Choräle und Lieder für den Gottesdienst aus vielen Jahrhunderten, liturgische Gesänge und Gottesdienstordnungen, ist aber gleichzeitig auch Gebetbuch. Das EG wurde am 1. Sonntag im Advent 1994 offiziell in der Nordelbischen Kirche eingeführt und löste damit das Evangelische Kirchengesangbuch (EKG) ab.