Aus Ev. Kirchengemeinde Grambke
Wechseln zu: Navigation, Suche

Feuerbestattung

Bei einer Feuerbestattung wird der Verstorbenen im Anschluß an die Trauerfeier mit dem Sarg verbrannt. Die verbrannte Asche wird in eine Urne gefüllt. Die Urne wird anschließend mit einer kurzen Feier auf einem Urnenfeld des Friedhofes beigesetzt.