Aus Ev. Kirchengemeinde Grambke
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Grambke

Birgit Weber-Meyer
Anke Kowalzik
Hinter der Grambker Kirche 7
28719 Bremen
Tel.: 0421 / 64 01 66
Fax: 0421 / 64 400 95
Mailkontakt

Öffnungszeiten:
Tag Zeit
Montag von o9.oo bis 11.oo Uhr
Dienstag Geschlossen
Mittwoch von o9.oo bis 11.oo Uhr
Donnerstag von 17.oo bis 18.oo Uhr
Freitag von o9.oo bis 11.oo Uhr

In unserem Gemeindebüro wird ihnen bei allen Gemeindeangelegenheiten von
Frau Birgit Weber-Meyer und Frau Anke Kowalzik gerne weitergeholfen.



  • In den Ferienzeiten ist das Gemeindebüro nur am Montag und Freitag geöffnet.


"Zehn Gebote"

1. Thessalonicher 5,12-28

Auf gedrängtem Raum gibt Paulus der Gemeinde noch Weisungen auf den Weg, eine Art "Zehn Gebote" für das Gemeindeleben.

  • Du sollst die Gemeindeleitung ehren, nicht über sie herziehen.
  • Du sollst jedem geben, was er nötig hat und deutliche Worte nicht scheuen, auch wenn sie unbequem sein mögen. Du sollst geduldig sein mit denen, die nicht in deine Ethik passen, oder ewig an die Hand genommen werden müssen oder sich ängstlich an Buchstaben und Gebote klammern.
  • Du sollst mehr tun, als nur das Böse nicht zu tun! Jage dem Guten nach!
  • Du sollst dich nicht künstlich aufregen über Dinge, die dir nicht in den Kram passen, aber von geringer Bedeutung sind, sondern dich freuen über das, was Gott tut.
  • Du sollst deine Seele Atem holen lassen.
  • Du sollst dankbar sein, anstatt in allem das Haar in der Suppe zu finden.
  • Du sollst auf das Reden des Heiligen Geistes hören und tun, was er dir klarmacht.
  • Du sollst auch die Stimmen in der Gemeinde zulassen und ernst nehmen, die dir unbequem sind. Sie können ein Wort Gottes für dich sein.
  • Du sollst nicht jeden modischen Gedanken freudig aufnehmen, aber auch das Gute nicht überkritisch über Bord werfen.
  • Du sollst die Sünde fliehen und ernst machen mit der Nachfolge Jesu.



Fragen