Aus Ev. Kirchengemeinde Grambke
Wechseln zu: Navigation, Suche
Louis.jpg

LOUIS is’ am Wort

Haaalooo – pfff ! Da staunt manch‘ einer und die Vögel zwitschern dazu…Wisst ihr was im Mai, also mit dieser Ausgabe des Gemeindebriefs is? Ich hab‘ Jubiläumsgeburtstag, juchheee! Vor 10 Jahren war ich das erste mal „am Wort“. Irgendwie bin ich aber jung geblieben, oder – na ja…
Hmmm, mal überlegen, wie ich das feiern werde. Erstmal lade ich meine Freunde ein: Hasi, Schafi, Eichhörnchen, PN-D…und dann machen wir ne Fete, mit Musik und so. Am besten im Mai im Garten. Und dann Spiele…und Verkleidung? Das wäre doch schön, wenn alle zwei verschiedene Schuhe und einen Hut und eine Brille und einen linken Arm frei hätten (Hihi)? Mal sehen, was mir noch einfällt – ich glaube ich werde Hasi fragen, ob er mir hilft beim Vorbereiten.
10 Jahre Geburtstag – Feiern – Ja, Gott könnten wir auch feiern. Dass er so lange auf mich aufgepasst hat und mir so viel von sich gesagt hat durch die Bibel. Und dass ich langsam verstehe, warum Jesus gekommen, gestorben und auferstanden ist? Da kann man doch sagen: „Halleluja“! Weißt Du, was das heißt? Das ist ein Fremdwort und bedeutet übersetzt: „Lobt Gott“. Ja, das kann man wirklich: Gott loben, über das kommende Licht im Frühling, die Wärme, mein Jubiläumsgeburtstag – und dass es Dich gibt!
Also erstmal: Frohe Ostern – und dass Du sagen kannst und magst: „Halleluja“…

Tschüüüüß, dein Luli