Aus Ev. Kirchengemeinde Grambke
Wechseln zu: Navigation, Suche
Louis.jpg

LOUIS is’ am Wort

Hallooo – liebes Kindergartenkind. Wenn Deine Eltern das jetzt vorlesen, was ich Dir sage, musste `mal dabei aus’m Fenster gucken. Siehst Du, dass jetzt Früüühlink is’ ? Da ist die Sonne, die es draußen immer wärmer werden lässt, und da sind ganz klein schon die Babyblätter und Babyblumen, die immer größer und bunter werden. Schööön, ne? Aber die Erwachsenen reden oft davon, dass sie „Früüühlinks-Gefühle“ kriegen. Was das wohl is’ ??? Ich fühl mich jedenfalls so wie immer, und krieg vom Früüühlink auch nix Besonderes. Oder doch? Eigentlich freue ich mich schon ganz doll auf das Spielen draußen, und dass es warm is’ und die Vögel wieder alle zwitschern. Und dankbar bin ich auch irgendwie – aber wem sage ich eigentlich „Danke“? Dem Früühlink? Nee, dem kann man doch gar nicht „Danke“ sagen. Aber dem lieben Gott kann ich sagen: Danke, dass es Früühlink is’, und dass ich so gut drauf bin.

Und: Ich freu’ mich schon, wenn wir uns bald wieder sehen.

Tschüüüss, Dein LULI (Louis)