Aus Ev. Kirchengemeinde Grambke
Wechseln zu: Navigation, Suche
Louis.jpg

LOUIS is’ am Wort

An meine lieben Freundinnen und Freunde im Kindergarten. Manno – manche von Euch treffe ich ja bald gar nicht mehr! Die geh’n einfach in die Schule! Soll ja auch ganz toll da sein – hab ich gehört von denen, die da sind… Aber dann seh’n wir uns doch gar nich’ mehr! Oooder vielleicht doch? Ich träum’ davon, dass wir uns doooch alle weiterhin sehen könnten. Wenn nicht an Schultagen, vielleicht sonntags? Wenn die Glocken läuten und die Leute in die Kirche gehen? Dann könnten wir doch auch kommen und regelmäßig zusammen sein? Aaach, das wär doch schööön – wenn wir alle irgendwie doch zusammen bleiben könnten und entdecken würden, dass der liebe Gott mittemang bei uns is’ (auch wenn wir ihn nicht seh’n) und wenn noch viele andere dazu kämen. Aber na ja: Das geht natürlich nur, wenn Eure Eltern ihren Gottesdienst auch so richtig gut fänden. Pastor Drews ruft gerade: „Das wird auch so sein!“ – hmmm, weiß nicht, was er damit meint. Aber wenn’s so sein wird und der liebe Gott das so will, dann bis demnächst in der „Kinderkirche“?

Tschüüüß, Dein LULI (Louis)